01.05.2011

Bei Bombenwetter sind wir zum Tesch-Treffen in der Eifel eingetrudelt. Diesmal mussten die Mopeds zu Hause bleiben, denn wegen temporärer Bewegungsbehinderung von Thomas nahmen wir den Campingbus. Da mussten wir eben mit dem Bus durch den Fluss fahren.
Es war ein Wochenende, an dem wir viele liebe Bekannte treffen, abends am Feuer sitzen und klönen konnten. Tesch´s Treffen ist schon einzigartig! Samstag gab´s Reisevorträge, von denen ganz besonders Bruno´s Russland-Vortrag (www.aufspur.de) mit tollen Bildern super war - wir haben stellenweise Tränen gelacht. Wenn wir mal ein Publikum ebenso begeistern könnten, das wär schon was …

ttt01.jpgttt02.jpgttt03.jpgttt04.jpg

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com