(Stand: Juli 2013)

Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht,

sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

                                                                             ALBERT EINSTEIN

 

Die folgendem Infos haben wir nach bestem Wissen zusammengetragen, können aber keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen. Die aktuellsten Infos erhaltet ihr z.B. beim Auswärtigen Amt.

Wir und unsere Mopeds werden voraussichtlich die Strecke von Kathmandu bis nach Bangkok fliegen. Falls sich die Einreisebestimmungen der überflogenen Länder (z.B. Bhutan, Myanmar) für Ausländer wie uns bis dahin jedoch verbessern sollten, werden wir es uns nicht entgehen zu lassen, diese Länder zu durchreisen.

Weiter geht´s unten:

1. Einreisebestimmungen

2. Klimatabelle

3. Hilfreiche Info-Splitter vor der Reise

Sardische Westküste an einem stürmischen Tag

1. Einreisebestimmungen

Wir haben möglichst viele Visa bereits zu Hause beantragt und eingeholt, damit wir unterwegs nicht tagelang bei den Konsulaten verweilen müssen. Falls man eher aus Deutschland abreist, als es die Gültigkeit der Einreise ab Ausstellungsdatum des Visum zulässt (oft 3 Monate), kann man bei eingen Konsulaten (z.B. China, Iran, Usbekistan) eine "Selbsterklärung" verfassen, in der man diesen Umstand schildert. Wir hatten mit dieser Methode Erfolg.

Russland

Reisepass, Visum.

Außerdem Registrierungspflicht: innerhalb von drei Werktagen bei der zuständigen Migrationsbehörde, dem Hotel o.ä. einzuholen.

Internationaler oder nationaler Führerschein und Int. Grüne Versicherungskarte werden akzeptiert.
Türkei 90 Tage visumfrei, RP Moped wird im RP eingetragen; Wiederausfuhrfrist unbedingt einhalten! KFZ-Haftpficht für den asiatischen Teil an der Grenze beim Touring-Club abschließen.
Iran Visum; keine Einreise mit israelischem Stempel im Pass; Krankenversicherungspflicht; Zu beachten: das Visum ist ab Antragserteilung 3 Montage gülgtig, vor Beantragung ist die Zuweisung einer "referenznummer" obligatorisch. Carnet de Passage notwendig, Versicherung kann man gleich hinter der Grenze erwerben (ca. 40 US-$ pro Fahrzeug). Zur Zeit unserer Einreise (05/2013) keine Pflicht, ein iranisches Nummernschild zu führen, ebenfalls keine Tankkarte notwendig.
Turkmenistan Visum, beantragbar bei der Botschaft in Berlin. Für einige Grenzgebiete sind Sondergenehmigugen notwendig. Einladung einer priv. oder staatl. Stelle nötig! Hier helfen z.B. Visaagenturen. Bevor Turkmenistan ein Transitvisum ausstellt, müssen im Pass die Visa des Ein- und des Ausreiselandes eingetragen sein!

KFZ-Haftpflicht an der Grenze abschließen (Grüne Vers.-Karte ist hier nicht gültig). Dort wird auch Zusatzsteuer in US-Dollar (z.Zt. $ 12 p.P.) auf die subventionierten Kraftstoffpreise fällig (Strecke wird geschätzt). Vorsicht, man kassiert gern für alles und jedes Dollar! Am besten wehren, wo es geht ...

Tadschikistan   Visum. Reisende in das Gebiet von Zorkul und Lake Sarez sowie das Hochgebirge von Pamir (Gorno-Badakhshan Autonomous Oblast) benötigen eine GBAO-Sondergenehmigung (GBAO-Permit, ca. 5 EUR, gleich beim Visaantrag mitbeantragen). Manchmal braucht´s ein Carnet, manchmal nicht - wir wissen nicht, wovon die Grenzer das abhängig machen. Unsere Motorräder jedenfalls wurden registriert. Es wurde keine Versicherung verlangt (Grüne Karte ist hier ebenfalls nicht gültig).
Usbekistan Visum für Touristen, max. Aufenthalt 1 Monat, stellt die Vertretung von Usbekistan innerhalb 3 Tagen ohne Einladung aus. Registrierungspflicht in den Unterkünften, wollte bei der ausreise aber keiner sehen. Wir hatten keine Versicherung. 10 US-$ "Straßennutzungsgebühr" pro Motorrad wurden kassiert.
Kirgistan Für deutsche Staatsbürger seit Sommer 2012 kein Visum mehr erforderlich Es wurde keine Versicherung verlangt (Grüne Karte ist hier ebenfalls nicht gültig).
China Visum (www.china-botschaft.de) oder Fremdenverkehrsamt der VR China, Tel. 069-520135

Recht kompliziertes und kostspieliges Verfahren (Guide, Permits, chin. Führerschein und Zulassung) ... Wir werden uns für die Zeit der Durchfahrt zu einer Gruppe sammeln und die Kosten für die alles erledigende Agentur (http://www.tibetreisen.com/) teilen.

Tibet Zunächst wie China, in jedem Fall Zusatzgenehmigung erforderlich.

siehe China

Pakistan

Visum (www.pakistanembassy.de)

Für Deutsche nur noch in Deutschland beantragbar!

Wegen der Sicherheitslage verzichten wir auf eine Durchreise.

Carnet de Passage

Die Mitnahme eines Kfz bei der Grenzüberquerung erfordert meist eine gesonderte Genehmigung.

 

Indien Visum, 6 Monate gültig ab Ausstellungsdatum, mehrmalige Einreise innrhalb dieser Zeit möglich, Verlängerung nur in Ausnamefällen z.B. Erkrankung. Beantragung an der Grenze oder in Deutschland.
Carnet de Passage
Nepal Visum 1 Monat, bei Einreise an der Grenze (Visa on arrival) Kosten 40 US-Dollar. Kann auch in Deutschland beantragt werden. Touristenvisa sind bis zu 150 Tagen verlängerbar!
Carnet de Passage
Bhutan Visum, das über einen Reiseveranstalter einzuholen ist. 20 US-Dollar Einreisegebühr. Einreise schwierig. Vermutlich nur als Gruppenreise bereisbar!  
Bangladesh Visum  
Myanmar Visum, Kosten 25 EUR, 3 Monate gültig; Weiteres auf www.botschaft-myanmar.de.  Wir werden sehen ...
Laos Visum, kann bei der Botschaft in Berlin oder an int. Grenzübergängen für 30 Tage beantragt werden; Ausstellung liegt im Ermessen des Beamten (30 USD). Reisepass, 6 Mon. gültig, hier unbedingt auf Einreisestempel bestehen!  
Vietnam 4-Wochen-Touristenvisum, kann gegen höhere Gebühr auf Antrag länger ausgestellt werden (Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam, Elsenstr. 3 ,12435 Berlin) Ausländische bzw. internationale Führerscheine sind in Vietnam nicht anerkannt. Das Fahren ohne gültigen Führerschein kann mit einem Bußgeld oder - im Fall eines schweren Unfalls - mit einer mehrjährigen Haftstrafe geahndet werden.
Kambodscha 4-Wochen-Visum, einzuholen bei der Botschaft oder an einigen bestimmten Grenzstationen oder e-visa  
Thailand Keine Visumpflicht bei Aufenthalt von weniger als 30 Tagen. Bei Einreise auf dem Landweg wird i.d.R. nur ein Aufenthalt von 15 Tagen gestattet! Für Aufenthalte bis zu 60 Tagen: Touristen-Visa. Overstay wird streng geahndet!  
Singapur Keine Visumpflicht, Deutsche erhalten bei Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung bis zu 90 Tagen.  
Indonesien Visum bei Einreise, Kosten 25 US-Dollar, gültig bis zu 30 Tagen. Hier ist ein Rückflugticket vorzulegen! Keine Verlängerung möglich, bei länger geplantem Aufenthalt muss das Visum VOR der Einreise beantragt werden.  

2. Klimatabelle

In dieser Tabelle haben wir per Hand eingetragen, welche Tag-/Nachttemperaturen, Niederschlagstage und Sonnenscheinstunden über die Strecke Deutschland - Türkei - Iran - Usbekistan - Tadschikistan - Westchina - Pakistan während der letzen 7-14 Jahre (je nach Informationsquelle) durchschnittlich gemessen wurden.

Leider sind die Quellen lückenhaft, es ergab sich trotzdem eine kleine, für uns zur Planung nützliche Übersicht.

 

Sardinien, Blick auf die Bucht von Arbatax

3. Info-Splitter

Fähre Baku-Turkmenbashi und Kazachstan

Hier nur ein paar aktualisierte und verifizierte Infos zu Fähren auf dem Kaspischen Meer:

Fähre Baku-Turkmenbashi: Verkehrt ungegelmäßig. Es gibt zwei unterschiedliche Fähren, die eine soll ganz akzeptabel sein, die andere eher schlecht. Vorsicht, es ist wegen manchmal langer Hafen-Liegezeiten möglich, dass das knapp bemessene turkmenische Visum abläuft, bevor man durchs Land ist!

Fähre Baku Kazachstan:

Fährt angeblich einmal in der Woche oder öfter. Ebenfalls spezialisiert auf Güterverkehr. Die Fähre ist angeblich sehr schlecht besucht.

Seit das zweite Schiff dieser Linie gesunken ist, ist nur noch ein Schiff auf diesem Kurs aktiv. Der Standard ist akzeptabel. ... Zugriff auf die Fahrzeuge während der Reise untersagt.

Quelle: corleon, Weltreiseforum, Juni 2008

Für das 5-Tage-Transit -Visum musste man auch 2006 keinen Reisebegleiter mitnehmen ... Wer mit der Fähre von Baku nach Turkmenistan einreisen will, muss das mit dem Visum anders machen: Man beantragt es auf der turkmenischen Botschaft in Deutschland mit dem Vermerk, man möchte von Baku übers Kaspische Meer einreisen. Dann kriegt man nach ein bis zwei Wochen eine Mail mit einer Kenn-Nummer. Diese Mail muss man ausdrucken, die wollen die Aserbaidschaner sehen, bevor sie ein Fährticket verkaufen. In Turkmenbaschi zeigt man den Grenzern die Nummer und kriegt ein Visum ausgestellt. Das ist dann von dem Tag an 5 Tage gültig.

Quelle: zur_ker, Weltreiseforum, März 2009

Turkmenistan

"Die Einreise nach Turkmenistan ist etwas speziell. Empfehlenswert ist, das Visum über eine Agentur zu beantragen - erspart eine Menge Arbeit, da eine Einladung nur sehr schwer privat zu bekommen ist. Selbst die Agenturen haben beim "letter of invitation" so ihre Schwierigkeiten. Du bekommst das Visum auch nur, wenn Du bereits die Visa vom Einreise- und Ausreiseland im Pass hast - z.B. Iran und Usbekistan. Als Agentur kann ich Dir www.mein-visum.de empfehlen.

Empfehlenswert ist auch das Transitvisum für 5 Tage. Wenn Du Transit durch Turkmenistan fährst, bist Du "relativ" frei, d. h. Zelten ist möglich und Du kannst in Ashgabat privat (Hostel) übernachten.

Ein normales Touristenvisum (meist 10 Tage gültig) geht nur mit Guide und offiziellen Hotels, was den Aufenthalt ziemlich teuer macht. Ein Touristenvisum ist auch nicht notwendig, da fünf Tage für eine "Turkmenistan-Durchquerung" durchaus ausreichend sind.

Bei der Einreise muss die Route angegeben werden. Die Einhaltung dieser Route wird im Land immer wieder kontrolliert."

Quelle, Andreas, 2007, motkwane

Hinweis: Bevor Turkmenistan ein Transitvisum ausstellt, muss man die Visa der beiden Ein- und Ausreisestaaten besitzen.


 

Hinweis: Diese Informationen beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen u.a. des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden!

  • Reisende in das Hochgebirge von Pamir (Gorno-Badakhshan Autonomous Oblast) benötigen eine GBAO-Sondergenehmigung.
  • Bitte notieren Sie im Visa Antragsformular unter Nr. 21 deutlich "GBAO Permit" und die geplanten Orte
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com