Endurowandern!

Bei uns findet ihr schöne Offroad-Touren in den grenznahen Gebieten der Niederlande!

Datum   Noch Plätze?
Derzeit finden keine Roadbook-Touren statt.    

Preis: 25,00 EUR pro teilnehmender Maschine

Streckenlänge: ca. 170 km

Worum geht es?

Spaß am Endurofahren! Mit den von uns ausgearbeiteten und gezeichneten Streckenbeschreibungen, die wir euch leihen, fährt man interessante Offroadstrecken ab, die durch symbolisierte Bilder in einem Roadbook beschrieben sind. Das Roadbook wird in einen am Motorrad montierten Roadbookhalter eingelegt, mit dem man - elektrisch oder durch manuelles Vorspulen - die gerade befahrene Route ins Blickfeld bringt. Der erste Fahrer einer Gruppe muss mit einem Roadbook-Halter ausgerüstet sein.

Roadbookfahren ist Endurowandern mit einem Schuss Schnitzeljagd für "Große"! Ca. 170 km über Feld-, Wiesen- und herrliche Waldwege sowie kleine Verbindungsstraßen - ebenso spaßig und naturnah für (straßenzugelassene) Sportenduros wie für entsprechend ausgerüstete "Dickschiffe". Die Gruppen werden durch die Teilnehmer gebildet.

Wir haben interessante Pisten gefunden, die sich abwechseln mit Singletrails und Grachtenwegen ... man fährt in einer Gruppe mit Freunden und Gleichgesinnten und wählt sein Tempo - die Touren machen Anfängern ebenso viel Spaß wie sportlichen Fahrern

Ab und an lädt ein nettes holländisches Café am Wegesrand zum Rasten ein. Für eventuelle Einzelfahrer findet sich eigentlich immer eine Gruppe, wenn er Anschluß sucht; bitte fragt uns!

Wo sind Start und Ziel?

Nur ca. 10 km von Venlo entfernt, gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze! Camping (wahlweise): Ein schöner,  sehr günstiger und motorradfreundlicher Campingplatz - Chef fährt selbst - für Lagerfeuer und Treffen ist gleich am Streckenbeginn und -ende für uns da. Das Campen am Vorabend gehört zwar nicht zum "Lieferumfang", bietet sich aber an und macht eine Menge Spaß! Wer nicht gern campen mag oder keine Zeit hat, reist erst am Morgen an - oder fragt bei uns nach, es gibt auch Zimmer dort. Einem tollen, erlebnisreichen Wochenende steht so nichts mehr im Wege!

Wer noch Fragen hat, melde sich gern über unser Kontaktformular.

Preis:

Die Teilnahme an einer Tour kostet pro Motorrad 25 EUR; die Roadbooks werden von uns verliehen und müssen am Tourende zurück gegeben werden.

Wenn ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr rechtzeitig vor eurer Tour eine Infomail mit allen wichtigen Daten wie Camp, Startpunkt usw. an eure E-Mail-Adresse gesendet.

Wir freuen uns darauf, Euch kennen zu lernen!

 

Ja, und wer sind wir?

Wir fahren seit etlichen Jahren mit wachsender Begeisterung Motorrad, sowohl Reiseenduros (Africa Twin und Transalp) als auch Sportenduros (Beta 400 RR). Dabei konnten wir viele Länder in Europa und Nordafrika bereisen, sowohl on- als auch offroad. Mit den Sportenduros haben wir bereits an einigen Veranstaltungen teilgenommen ....

Hier ein paar Feedbacks!

"Möchte mich auf diesem Wege für das schöne Wochenende und die super Tour bedanken. Es hat mir wirklich Spaß gemacht. Auch das ganze Drumherum und die anderen Teilnehmer waren spitze. Wünsche Euch dann noch ein schönes Restwochenende und bis zum nächsten Mal.

(Heiko)

"Vielen lieben dank für die super klasse tour...war bisher die schönste tour in holland überhaupt...und wir sind schon viel gefahren....das wetter hat natürlich seinen beitrag geleistet ... aber trotzdem ... einfach nur geil ... wollten wir doch mal gesagt haben ... (Peter + Katja)

"Nachdem mir die erste Tour so gut gefallen hat, freue ich mich schon sehr auf diese! Freudige Grüße (Joachim)

"Der Termin im Sept ist vorgemerkt. Ach ja, ich könnte schon wieder mit euch fahren. War klasse!" (Kai)

"Also meine Erwartungen an diesen Tag wurden voll und ganz erfüllt. Nach einigen kräftigen Verfahrern am Anfang haben wir 4 dann die Kurve gekriegt und uns beim Navigieren gut ergänzt. Wir haben erst bei Punkt 296 abgebrochen. Dort hat die mittlerweile doppelte !!! Grachtenlandung im Roadbook nur noch "Follow the River" gesehen und keinen Bock mehr auf Badetag gehabt.  :-)  Die Route fand ich sehr gut gewählt und auch nicht allzu zu schwierig für Anfänger und Dickschifftreiber. Vielen Dank dafür!" (Mathias)

"Nach der letzten Tour habe ich mir jetzt fest vorgenommen ein RB anzuschaffen. Mich hat jetzt auch das Rallye-/Navi-Fieber erwischt. Also bis demnächst!" (Matthias)

"Danke für die letzte Tour mit Euch, hat Spaß gemacht!" (Andreas)

"Nach der Teilnahme an Eurer Roadbooktourim Märzein dickes Lob an Euch. War super organisiert und hat riesigen Spass gemacht obwohl ich (nur) Mitfahrer bei einer Gruppe war. Die Zuordnung zu der Gruppe war von Euch absolut passend gewählt.Die Jungs waren schnell und hatten den Ehrgeiz durchzufahren. Nochmals Danke an die beiden, daß sie einen EXC-ler mit Minitank mitgenommen haben :))) Es hätten zwar fahrtechnisch von mir aus noch ein paar Schmankerln mehr sein können aber die Gesamtstrecke  von 230 km (inkl. Irrfahrt und Nachtanken aus der Trinkflasche) war schon ein Erlebnis für sich." (Matti)

"War eine super gute veranstaltung…die tour hat super viel spaß gemacht…landschaftlich klasse….vielen dank fürs ausarbeiten….freuen uns schon aufs nächste mal….und samstags ist viel besser als sonntags…" (Katja)

Teilnehmervideo von saspa, danke dafür!

... und das Teilnehmervideo von Jürgen, danke sehr!

 

Holländische Eindrücke ...

Foto: Mathias G.



USt. ist ausweisbar.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com